7 schnelle Wege, um Fotos vom iPhone auf den Mac zu übertragen

  • Teile Das
Cathy Daniels

Sie können Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac übertragen, indem Sie ein USB-Kabel, Bilderfassung, AirDrop, iCloud-Dateien, iCloud-Fotos, E-Mail oder einen anderen Cloud-Speicherdienst verwenden.

Ich bin Jon, ein Apple-Techniker und stolzer Besitzer eines iPhone 11 Pro Max und eines 2019er MacBook Pro. Ich übertrage oft Fotos von meinem iPhone auf meinen Mac und habe diese Anleitung erstellt, um dir zu zeigen, wie das geht.

Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac übertragen können.

Methode 1: Verwenden Sie die Fotos-App und ein Kabel

Wenn Sie keinen einfachen Zugang zu schnellem Internet haben oder Ihre Verbindungsgeschwindigkeit unterdurchschnittlich ist, können Sie Ihre Fotos-App und ein USB-Kabel verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac zu übertragen.

Und so geht's:

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac. Ihr iPhone zeigt eine Meldung an, in der Sie aufgefordert werden, dem Computer zu vertrauen. Wählen Sie "Vertrauen".

Schritt 2 Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Fotos-App.

Schritt 3 Ihr iPhone wird im linken Bereich der Fotos-App unter "Geräte" angezeigt. Klicken Sie darauf.

Schritt 4 Wählen Sie die Option, die für Sie am besten geeignet ist: "Alle neuen Fotos importieren" oder "Ausgewählte importieren" (d. h. nur die Fotos, die Sie verschieben möchten).

Hinweis: Ihr Mac erkennt automatisch Fotos, die bereits zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Mac synchronisiert wurden, und listet sie unter "Bereits importiert" auf.

Schritt 5 Klicken Sie auf eine der beiden Optionen, um den Übertragungsvorgang zu starten. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Jetzt können Sie Ihr Telefon sicher vom Mac trennen.

Methode 2: Verwenden Sie Image Capture

Apple bietet Image Capture standardmäßig in allen macOS-Produkten an. Es ist einfach, auf Fotos zuzugreifen, aber Sie benötigen auch ein USB-Kabel.

Folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac.

Schritt 2 Bestätigen Sie den Zugriff auf das Gerät, indem Sie das Passwort eingeben und "Vertrauen" auf Ihrem iPhone auswählen.

Schritt 3 Auf Ihrem Mac öffnen Sie Spotlight, indem Sie auf Befehl + Weltraum Geben Sie "Image Capture" ein und klicken Sie darauf, sobald es angezeigt wird.

Schritt 4 Suchen Sie die Rubrik "Geräte", öffnen Sie sie, suchen Sie Ihr iPhone und wählen Sie es in der Liste aus.

Schritt 5 Wählen Sie den Ort, an dem die Fotos nach dem Import gespeichert werden sollen, indem Sie ihn unten auf der Seite neben "Importieren nach:" einstellen.

Schritt 6 Klicken Sie auf "Alle laden", um alle Fotos auf Ihrem iPhone auf Ihren Mac zu laden, oder wählen Sie nur die gewünschten Fotos aus, indem Sie die Befehlstaste gedrückt halten, auf jedes Bild klicken und dann auf "Laden" klicken.

Methode 3: iCloud-Fotos verwenden

Die Synchronisierung Ihrer Geräte ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um auf Dateien auf allen verbundenen Geräten ohne Kabel zuzugreifen.

Sie müssen Ihre iPhone-Fotos mit iCloud synchronisieren, indem Sie diese Schritte ausführen:

Schritt 1 Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Account auf Ihrem iPhone und Mac mit derselben Apple ID und demselben Kennwort an.

Schritt 2 Vergewissern Sie sich, dass jedes Gerät auf dem neuesten Stand des Betriebssystems ist, da dies die Synchronisierung beeinträchtigen kann. Aktualisieren Sie jedes Gerät, falls erforderlich.

Schritt 3 Vergewissern Sie sich, dass jedes Gerät eine stabile Wi-Fi-Verbindung hat. Gehen Sie dann auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Ihre Apple ID> iCloud.

Schritt 4 Suchen Sie nach den Einstellungen für "Fotos" und aktivieren Sie den Schieberegler neben iCloud Photos, um die Synchronisierung mit dem Gerät zu aktivieren.

Schritt 5 Nach der Aktivierung gehen Sie zu Ihrem Mac. Öffnen Sie das Apple-Menü und wählen Sie "Systemeinstellungen" (oder "System Settings") aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie auf Ihren Namen im linken Bereich und wählen Sie dann "iCloud".

Schritt 6 Aktivieren Sie als Nächstes das Kästchen neben "iCloud Photos".

Nach der Aktivierung der Synchronisierung können Sie auf die Bilder von Ihrem iPhone auf Ihrem Mac zugreifen, sofern "iCloud Fotos" auf Ihrem Mac aktiviert ist.

Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal Fotos von Ihrem iPhone über iCloud mit Ihrem Mac synchronisieren, kann es mehrere Stunden dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist (insbesondere, wenn Sie Tausende von Fotos haben).

Methode 4: AirDrop verwenden

Wenn sich Ihr iPhone und Ihr Mac in Bluetooth-Reichweite zueinander befinden, können Sie Fotos per AirDrop übertragen. Das ist eine hervorragende Option, wenn Sie nur ein oder zwei Minuten Zeit für die Übertragung der Bilder haben.

So geht's: AirDrop-Fotos von einem iPhone auf einen Mac:

Schritt 1 Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone, suchen Sie die Fotos, die Sie senden möchten, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Teilen".

Schritt 2 Wählen Sie in dem sich öffnenden Menü "AirDrop".

Schritt 3 Nachdem Sie "AirDrop" ausgewählt haben, sucht Ihr Telefon nach Apple-Benutzern in der Nähe und zeigt diese an. Suchen Sie Ihren Mac in dieser Liste, tippen Sie auf das Gerät und klicken Sie auf "Fertig".

Hinweis: Wenn Sie Ihren Mac nicht in der Liste finden können, stellen Sie sicher, dass er eine Option ist, indem Sie ihn als "für alle sichtbar" markieren.

Schritt 4 Nachdem Sie auf "Fertig" geklickt haben, werden die Fotos auf Ihren Mac übertragen. Sie finden sie im Ordner "Downloads" auf Ihrem Mac. Im Infobereich Ihres Macs sollte eine AirDrop-Meldung angezeigt werden. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, den AirDrop zu akzeptieren.

Methode 5: iCloud-Dateien verwenden

Sie können auch iCloud-Dateien verwenden, um auf Foto- und Videodateien zuzugreifen. iCloud-Laufwerk ist eine hervorragende Möglichkeit, die Speicherkapazität auf Ihrem Mac oder iPhone zu erweitern und Ihre Apple-Geräte problemlos zu synchronisieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie iCloud Drive zum Übertragen von Fotos verwenden:

  1. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihre Geräte auf dem neuesten Stand der Firmware sind. Aktualisieren Sie jedes Gerät nach Bedarf.
  2. Melden Sie sich auf Ihrem iPhone und Mac mit derselben Apple ID und demselben Kennwort bei iCloud an und stellen Sie dann auf beiden Geräten eine Wi-Fi-Verbindung her.
  3. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Ihre Apple ID> iCloud. Scrollen Sie nach unten, bis Sie "iCloud Drive" finden, und wischen Sie nach rechts.
  4. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Menü "Apple" und wählen Sie dann "Systemeinstellungen> iCloud/Apple ID". Suchen Sie den Abschnitt "iCloud Drive", markieren Sie das Kästchen daneben und klicken Sie auf "Optionen". Gehen Sie durch die anderen Optionen und markieren Sie die Kästchen neben jeder Option, die Sie in Ihrer iCloud speichern möchten (Schreibtisch oder Dokumentenordner usw.).
  5. Nach Abschluss dieses Vorgangs können Sie von jedem synchronisierten Gerät aus auf alle in Ihrem iCloud-Laufwerk gespeicherten Dateien zugreifen.

Hinweis: Dies ist ähnlich wie bei iCloud-Fotos, aber anstatt die Bilder in der App "Fotos" zu speichern, werden sie in einem Ordner auf Ihrem iCloud-Laufwerk gespeichert.

Methode 6: Verwenden Sie Ihre E-Mail

Wenn Sie nur einige wenige Fotos senden müssen, können Sie die Dateien per E-Mail übertragen. Allerdings sind die Größe und die Anzahl der Bilder, die Sie senden können, beschränkt, so dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte Dateien zu senden. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Ihre Fotogalerie auf Ihrem iPhone und wählen Sie jedes Foto aus, das Sie übertragen möchten.
  2. Klicken Sie dann auf das Symbol "Teilen" in der unteren Ecke des Bildschirms.
  3. Klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf das E-Mail-Konto, an das Sie die Bilder weiterleiten möchten. Vergewissern Sie sich, dass Sie bei einem E-Mail-Konto angemeldet sind. Sie können sich die Fotos auch selbst per E-Mail zusenden, wenn das am besten funktioniert.
  4. Senden Sie die E-Mail von Ihrem Handy aus, öffnen Sie die E-Mail dann auf Ihrem Computer und laden Sie die Dateien herunter.

Methode 7: Verwenden Sie eine andere Dateifreigabe-App

Meiner Meinung nach ist iCloud der einfachste Weg, um Fotos von meinem iPhone auf meinen Mac zu übertragen (und meine bevorzugte Methode), aber es gibt auch andere Apps, die Sie verwenden können.

Sie können zum Beispiel Fotos von Ihrem iPhone auf Google Drive, Dropbox, Microsoft OneDrive, Sharepoint und verschiedene andere Cloud-basierte Speicherlaufwerke hochladen.

Dann können Sie sich bei der App auf Ihrem Mac anmelden und die Fotos herunterladen. Alle Apps funktionieren ähnlich wie iCloud, aber Sie können die Fotos nicht automatisch zwischen den Geräten synchronisieren, wie es bei iCloud möglich ist.

FAQs

Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen zur Übertragung von Bildern von iPhones auf Macs.

Kann ich Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac übertragen?

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fotos schnell vom iPhone auf den Mac zu übertragen. Am schnellsten geht es, wenn du sie per AirDrop von einem Gerät auf das andere überträgst. Du kannst die Fotos aber auch per E-Mail verschicken oder eine Synchronisierung zwischen den Geräten einrichten, um Fotos einfach zu übertragen.

Warum lassen sich meine Fotos nicht von einem iPhone auf einen Mac importieren?

Wenn Ihre Fotos nicht von einem Gerät auf ein anderes übertragen werden können, gibt es einige Bereiche, die Sie überprüfen sollten:

  • Wenn Sie ein Kabel verwenden, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß an beide Geräte angeschlossen ist und normal funktioniert.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Geräte mit der neuesten Firmware ausgestattet sind.
  • Überprüfen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung auf beiden Geräten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf beiden Geräten dieselbe Apple ID und dasselbe Passwort verwenden.
  • Starten Sie beide Geräte neu und versuchen Sie es erneut.

Schlussfolgerung

Das Übertragen von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihr MacBook ist ganz einfach: Ob Sie iCloud, AirDrop, ein USB-Kabel oder eine andere Methode verwenden, der Vorgang ist schnell und unkompliziert.

Was ist Ihre bevorzugte Methode zum Übertragen von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac?

Ich bin Cathy Daniels, eine Expertin für Adobe Illustrator. Ich verwende die Software seit Version 2.0 und erstelle seit 2003 Tutorials dafür. Mein Blog ist eines der beliebtesten Ziele im Internet für Leute, die Illustrator lernen möchten. Neben meiner Arbeit als Blogger bin ich auch Autor und Grafikdesigner.